„Eine große Aufgabe des Lebens ist es, 
dass wir lernen müssen Abschied zu nehmen!“

Verfasser unbekannt

Trauerfloristik

Durch ihre Symbolik sind Blumen weitaus mehr als nur ein hübsches Gestaltungselement einer Trauerfeier. Angehörige und Gäste können ihrer Trauer auf diese Weise Ausdruck verleihen. Trauerkränze, Pflanzschalen und Trauerbouquets werden zur Feier neben dem Sarg oder der Urne niedergelegt und finden später auf dem Grab des Verstorbenen einen Platz. Der Sarg selbst ist ebenfalls mit Sargschmuck bzw. die Urne mit einem Urnenkranz geschmückt. Für die Gäste einer Trauerfeier ist es üblich, Trauergestecke oder -kränze mit Schleifen oder Blumensträuße niederzulegen.

Blumensymbolik
Schleifentexte

An den Kränzen oder Trauerbouquets können Schleifen in verschiedenen Farben mit individuellen Texten und den Namen der Trauernden (Familie, Freunde, Nachbarn etc.) angebracht werden. Dies ist ein letzter Gruß, mit dem Sie Ihrer Trauer Ausdruck verleihen können. Hier finden Sie einige Beispiele für einen persönlichen Schleifentext:

  • Aber die Liebe bleibt
  • Auf Erden ein Abschied – im Herzen für immer
  • Aufrichtige Anteilnahme
  • Begrenzt ist das Leben – unendlich die Erinnerung
  • Danke für Deine Liebe/Deine Freundschaft/die Zeit mit Dir
  • Danke, dass es Dich gab
  • Deine Liebe wird immer in unseren Herzen sein
  • Den Augen fern, dem Herzen ewig nah
  • Deo volente (So Gott will)
  • Der Tod ist nur die Brücke in die Ewigkeit
  • Der Tod trennt – der Tod vereint
  • Die Liebe ist stärker als der Tod
  • Die Zeit vergeht – die Erinnerung an Dich wird bleiben
  • Du bist in unseren Herzen
  • Du fehlst uns/mir sehr
  • Du gehst nur voraus
  • Du gehst, die Liebe bleibt
  • Du lebst in uns weiter/wirst immer bei uns sein
  • Du warst mein Ein und Alles
  • Du wirst immer in unseren Herzen sein/in unserer Mitte bleiben
  • Ein Abschied, aber kein Vergessen
  • Ein Engel geht auf Reisen/ist gegangen/nahm Dich bei der Hand
  • Ein letztes Ahoi/Lebewohl/„Glückauf“
  • Ein lieber/stiller/trauriger/letzter Gruß
  • Ein Stern trägt Deinen Namen
  • Einem kleinen Engel/lieben Freund/lieben und treuen Nachbarn Gottes Segen
  • Engel öffnen Dir das Tor zum Licht
  • Erfüllt war Dein Leben
  • Erlösung ist Gnade
  • Es ist schön, Dir begegnet zu sein
  • Freunde sind Menschen, die man nie vergisst
  • Friede sei mit Dir
  • Für Dich die Erlösung – für mich ein unsagbarer Schmerz
  • Für immer im Herzen/in Liebe und Dankbarkeit/unvergessen
  • Für uns alle unfassbar
  • Geliebt, beweint und unvergessen
  • Gott ist bei Dir/möge Dich tragen/rief Deinen Namen
  • Gott schenkt Dir Flügel
  • Gott sei mit Dir/sprach das große Amen/trennt nicht die Seelen
  • Gute Reise in Dein neues Leben
  • Habe Dich sicher in meiner Seele
  • Herr, schenke ewigen Frieden/ewige Freude
  • Ich danke Dir/Wir danken Dir
  • Ich liebe Dich/Wir lieben Dich
  • Ich trage Dich bei mir/werde Dich vermissen/vermisse Dich schon jetzt
  • Im Glauben an das ewige Leben/an die Auferstehung
  • Im Himmel sehen wir uns wieder
  • Immer mit Dir verbunden
  • In unseren/meinem Herzen lebst Du ewig
  • Mach es gut – wo immer Du jetzt bist
  • Wir werden uns wiedersehen